Baureihe MNC – Hochleistung plus Präzision

Die Monforts Werkzeugmaschinen der MNC-Baureihe sind auf Hochleistung, Präzision und Flexibilität ausgelegt. Für die 2-Achs-Bearbeitung verfügen die MNC 700 und MNC 1000 über einen 12-fach-Scheibenrevolver (optional mit Werkzeugantrieb) am oberen Schlitten. Darüber ist das Fräsen, Schlitzen, Senken sowie das Bohren und Gewindeschneiden (mit der optionalen Y-Achse auch außermittig!) möglich.

Über die Option eines zweiten, unteren 12-fach-Revolvers mit Antrieb lassen sich das Einsatzspektrum sowie die Leistungsfähigkeit weiter erhöhen – beim 4-Achsen-Drehen sind so zum Beispiel Schnittzeitreduzierungen von bis zu 50 % möglich. Um Transport- und Rüstzeiten zu sparen, bietet sich der Einsatz einer Gegenspindel für die Komplettbearbeitung beider Seiten in einer Aufspannung an. Die zusätzlichen Optionen Lünette oder Reitstock tragen zur weiteren Individualisierung der MNC Werkzeugmaschinen bei. Ihr Vorteil: Sie erhalten exakt die Maschinenlösung, die Ihren Anforderungen entspricht. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Bearbeitungszeiten und damit Stückkosten erheblich zu reduzieren. Und das bei dauerhaft hoher Genauigkeit dank hydrostatischer Rundführung.